Mit einem 2:0 Finalsieg gegen RW Kirchlengern und einer Bilanz von 5 Siegen und 5 Spielen wurde der SV Rödinghausen II am heutigen Sonntag Nachmittag verdienter Sieger des Schustercups 2016. Der dritte Platz ging an Rot-Weiß Maaslingen, die sich im Spiel um Platz 3 gegen unseren Gemeindenachbarn TuS Tengern mit 4:3 durchsetzen konnten.

Der SV Hüllhorst-Oberbauerschaft bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern und teilnehmenden Mannschaften sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern. Wir hoffen es hat allen Beteiligten soviel Spaß gemacht wie uns Organisatoren.