Am Wochenende absolvierten die Spieler der Hüllhorster ein Trainingslager mit insgesamt 6 Trainingseinheiten.

Man traf sich am Samstag morgen zum gemeinsamen Lauf um anschließend zu frühstücken, es folgten eine Trainingseinheit mit hoher Intensität und einem Parcours.
Am Nachmittag wurde der Torschuss und das Erarbeiten von Chancen trainiert. Den Tag ließ man dann mit einem Zirkeltraining ausklingen.

Der Sonntag begann, wie der Samstag, mit einem Lauf und Frühstück. Die Gebrüder Gaj konnten die Mannschaft bei weiteren Trainingseinheiten beobachten und sich ein Bild von den Spielern machen. Man schloss den Tag mit einem Fußballtennis Turnier ab.

Text: Jonas Rullkötter

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen